Google Adsense  Responsive One

Suburbanisierung (englisch suburban – am Stadtrand) oder Stadtflucht ist die Abwanderung städtischer Bevölkerung oder Funktionen aus der Kernstadt in das städtische Umland und auch darüber hinaus. Damit verbunden ist eine Diffusion der kompakten Stadt in ihr umliegendes Land, d. h. Bevölkerung, Arbeitsplätze, Funktionen und damit auch zentralörtliche Bedeutung verschieben sich aus dem Stadtkern in den suburbanen Bereich, z. B. in die Vorstadt.

Mit der Entwicklung von Suburbanisierung und ihren demographischen, ökonomischen und siedlungsstrukturellen Auswirkungen befassen sich die Regionalplanung und die Stadtgeographie. Zu unterscheiden ist Stadtflucht von Entstädterung (Desurbanisierung).

 


Quellen

Seite „Suburbanisierung“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 29. März 2016, 13:54 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Suburbanisierung&oldid=152972311 (Abgerufen: 23. August 2016, 07:10 UTC)

Skip Navigation LinksGeoplay.de > Glossar > Urbanistik > Suburbanisierung