Google Adsense  Responsive One

 

 

Taiwans Klima ist im Norden subtropisch und im Süden tropisch, mit Durchschnittstemperaturen zwischen 28 Grad Celsius im Juli und 14 Grad im Januar. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen bei 22 Grad Celsius im Norden und 24 Grad Celsius im Süden.

Die Sommer dauern für gewöhnlich von Mai bis September und sind heiß und feucht, mit durchschnittlichen Tageshöchstwerten zwischen 27 und 35 Grad. Die kurzen und milden Winter dauern von Dezember bis Februar. Die durchschnittlichen Tagestiefstwerte liegen dann bei 12° bis 16°C. Schneefall gibt es nur in den höhergelegenen Bergregionen.

Die Niederschlagsmenge ist je nach Jahreszeit, Ort und Höhe sehr unterschiedlich. Durchschnittlich fallen pro Jahr 2500 Millimeter Niederschlag. Zudem ziehen jedes Jahr im Schnitt drei bis vier Taifune über Taiwan hinweg – meist in der Zeit von Juni bis August.

Das Taiwan Tourismusbüro empfiehlt als angenehmste Reisezeit entweder das Frühjahr (von März bis Mai) oder den Herbst (von September bis November).

Klimadiagramm Taipeh


Quellen

http://www.taiwantourismus.de/entdecken/land-und-leute/hintergrund/klima/

Seite „Taipeh“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. August 2016, 13:21 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Taipeh&oldid=156798863 (Abgerufen: 9. August 2016, 16:23 UTC)

Skip Navigation LinksGeoplay.de > Wetter & Klima weltweit > Taipeh